Frage

Wie kann man oberflächennahe Geothermie nutzen?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten zur Nutzung von Erdwärme im Privat- und Gewerbesektor:

  • Flächenkollektoren

  • Grundwasserpumpen mittels Förder- und Schluckbrunnen

  • Tiefensonden

Das Grundprinzip ist bei allen Varianten gleich: Sie entziehen dem Untergrund, mit Wasser oder einer Wärmeträgerflüssigkeit, Energie und geben diese Wärme bzw. Kühle mit Hilfe einer Wärmepumpe an das Haus ab.

Haben Sie weitere Fragen?

Kein Problem! Sie können uns jederzeit per E-Mail kontaktieren oder direkt anrufen unter der Telefonummer 09503 - 85 54. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zur Kontaktanfrage